STeP 2012 Konferenz – Furtwangen

Am 10. Mai besuchte Marcus Munzert von der Generative Software GmbH die STeP 2012 Konferenz an der Hochschule Furtwangen. Die Konferenz fand zum dritten Mal statt und war gut besucht. Unter den Technologie-Vorträgen aus Forschung und freier Wirtschaft waren auch mehrere, die sich speziell mit Themen der modellgetriebenen Softwareentwicklung beschäftigten. In einer Industriepräsentation wurde aus einem Kundenprojekt der Logica berichtet, in dem erfolgreich die Methoden der modellgetriebenen Softwareentwicklung eingesetzt wurden. Dabei wurde auf die sogenannte textuelle Modellierung gesetzt. Zum Einsatz kam in dem genannten Projekt das OpenSource Werkzeug Xtext aus dem Eclipse-Ökosystem, das eine ähnlichen Funktionsumfang wie das ebenfalls auf EMF basierende OpenSource Werkzeug EMFText der Firma DevBoost aus Berlin hat.