Nachlese zur Hersbstcampus-Konferenz in Nürnberg

Vom 14. bis 17. September trafen sich in Nürnberg, bei der technologieorientierten Herbstcampus Konferenz, Software-Entwickler, Architekten und Projektleiter. Die Konferenz war sehr gut von der Mathema GmbH (Erlangen) organisiert. Sie fand in einer herzlichen und humorvollen Atmosphäre statt und ist uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Es wurden sowohl Java als auch .NET Themen behandelt. Der Schwerpunkt lag diesmal mehr auf den Java Themen.

Eine Besonderheit des Herbstcampus ist die Vortragsform “Technolgie-Turnier”. Die Generative Software GmbH hat sich dieser Herausforderung gestellt. Bei der Live-Vorführung des Entwickelns einer webfähigen Newsletter-Anwendung mit modellgetriebenen Methoden und den Entwickler-Werkzeugen “JenerateIT” und “gApp Swing Edition” war der Raum sehr gut gefüllt. Das interessierte Publikum stellte zahlreiche Fragen, speziell auch zu den eingesetzten Werkzeugen und zur Thematik der modellgetriebenen Entwicklung. Wo andere Technologie-Turnier-Teilnehmer mit Programmiersprachen und HTML arbeiteten, wurde die gestellte Aufgabe von der Generative Software GmbH durch Modellierung mit der technisch orientierten domänenspezifischen Sprache “gApp Modeling Language” gelöst. gApp deckt dabei alle Breiche, von der Benutzeroberfläche über die Bussiness-Logik bis hin zur Persistenz-Schicht, ab. Zudem wird automatisch eine komplette, auf Ant/Ivy basierende Build-Umgebung generiert. Mit dieser kann die Anwendung sofort gebaut, gestartet und getestet werden.

Video not available

Kommentare deaktiviert

Schulungsangebot über die Schweizer Digicomp Academy AG

Die Digicomp Academy AG mit Firmensitz in Zürich hat sich für die Generative Software GmbH entschieden, um im Schweizer Raum Schulungen für modellgetriebene Softwareentwicklung anzubieten. Die Generative Software GmbH freut sich darüber, einen Beitrag leisten zu dürfen, auch im Schweizer Raum den Kenntnissstand über Themen wie Modellierung, Domänenspezifische Sprachen und Code-Generierung weiter zu verbessern. Der erste Schulungstermin ist am Mittwoch, den 4. November 2009.

über die Digicomp Academy AG (Quelle: ausbildung-weiterbildung.ch Das Schweizer Bildungsportal): “Die Digicomp Academy AG nimmt in der Schweizer Ausbildungslandschaft für IT Aus- und Weiterbildung einen führenden Platz ein. Wer sich beruflich und privat weiterbilden und neue Ziele erreichen will, hat mittlerweile bei Digicomp die Auswahl unter 600 verschiedenen Kursthemen und 30 Lehrgängen an acht Standorten in der Schweiz. Damit ist die Digicomp in allen drei Landesteilen vertreten – Dienstleistung aus einer Hand ist auch über die Sprachgrenzen hinaus garantiert. Ihre Trainer bestechen nicht nur durch ihr Fachwissen: Höchste Priorität geniesst stets der Praxisbezug und Know-how aus der Wirtschaft.”

Kommentare deaktiviert